ő3■╠ Rechtsanwalt Jung: Sozialrecht, Potsdam, Brandenburg, Babelsberg, Rechtsanwalt, Rechtsberatung, Berlin, Medienstadtseitentitel
Sozialrecht

 

In der heutigen Zeit kann man nicht nur sehr schnell unverschuldet Arbeitslos werden oder Probleme mit der Rente bzw. Rentenversicherung bekommen. Daher man muss wissen, welche Anspr├╝che einem zustehen und diese notfalls auch gerichtlich geltend machen. Das Sozialrecht umfasst u.a. das Recht der Rentenversicherung, der Krankenversicherung, der Pflegeversicherung, der Arbeitslosenversicherung, der gesetzlichen Unfallversicherung und ab 1.1.2005 das Recht auf Sozialhilfe. Wir unterst├╝tzen Sie bei der Kl├Ąrung s├Ąmtlicher Rechtsfragen zum Sozialrecht, bspw. 

Alters- und Erwerbsminderungsrente 

Bestehen/Nichtbestehen von Leistungen der Kranken- oder Pflegeversicherung 

Rente wegen Arbeitsunfall oder Berufskrankheit 

Anspruch auf Arbeitslosengeld oder -hilfe (ab 1.1.2005 Arbeitslosengeld II) 

Anspruch auf ├ťberbr├╝ckungsgeld oder F├Ârderung im Wege der ICH-AG  

Erhalt von Sozialhilfe 

R├╝ckforderung der Sozialhilfe

Feststellung des Grades einer Schwerbehinderung 

 

Urteile und Tips zum Sozialrecht

Unsere Volltextsuche in der linken Men├╝leiste f├╝hrt Sie am einfachsten zu den gesuchten Informationen aus mehreren Hundert Urteilen und Rechtstipps. 

 

Alternativ k├Ânnen Sie auch in den alphabetisch sortierten Titeln bl├Ąttern: 

A B E H  K M N P R U V Z

Kontakt

Kanzlei T.H. Jung

August-Bebel-Strasse 76
14482 Potsdam
Tel: 0331 / 7 40 80 80
Fax: 0331 / 7 40 80 82

Email
Kontakt

Besuchen Sie uns auf:

Facebook & Twitter

 

Suche:

y?Á■3